Kuchenverkauf und Flohmarkt ergab über 400 €

Die beiden vierten Klassen beschäftigten sich in den letzten Wochen im Religionsunterricht mit dem Thema Kinderrechte und lernten so auch das Engagement von Unicef kennen. Schnell entstand die Idee, eine Spendenaktion zugunsten des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen zu organisieren. Eine Woche lang verkauften die Kids der 4b nun selbstgebackenen Kuchen auf dem Schulhof. An zwei Tagen gab es außerdem einen Spielzeug-Flohmarkt für den auch die 4a fleißig Spielzeug aussortiert hatte.

 

Die Begeisterung der anderen Kinder war groß und die Spendenbereitschaft beeindruckend. Am Freitag zählten die Viertklässler stolz die Einkünfte und staunten sehr über die tolle Summe von 428, 50 €. Mit dem Geld wird das Unicef-Projekt „Mütter und Babys“ unterstützt, welches sich in Afrika um Familien kümmert, die ums Überleben kämpfen.


Birgit Hildebrand

Marimba Band zu Besuch

Imagefilm der Klasse 9a

Erfolg im Geschichtswettbewerb

Wieder hatten Schüler der EV beim renommierten "Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten" Erfolg, der in diesem Jahr unter dem Motto "Gott und die Welt. Religion macht Geschichte" stand. Rafael Dobmann (7m) überzeugte mit einem Radio-Feature über den Missionar Bernhard Huss (Landespreis), Agnes Pollok (Q2) mit einer schriftlichen Ausarbeitung zum Refomationsjubiläum 1817 (Förderpreis). Die EV ist damit abermals Landesbeste Schule Berlins im Wettbewerb. Die Preisgelder betragen 100, 250 und 1000 Euro. Verliehen werden die Preise am 22. September 2017 in der Brandenburgischen Staatskanzlei in Potsdam. Herzlichen Glückwunsch!

(Silke Carls, Dr. Sebastian Prüfer)

Videobeitrag: Big Band auf dem Kirchentag 2017

Eindrücke vom Kirchentag

Unsere Übernachtungsgäste kommen

Leibliches Wohl darf nicht unterschätzt werden!

Unsere Bigband am Abend der Begegnung

Würstchenstand unserer Eltern am Abend der Begegnung

Optikusse

Optikusse

Optikusse

Optikusse

Optikusse

Optikusse

Optikusse

Barack Obama, Angela Merkel, Heinrich Bedford-Strohm

Optikusse

Optikusse

Optikusse

Optikusse

Kohlhaas-Projekt auf dem Kirchentag

"Querulant Kohlhaas?"

Eine szenisch-musikalische Annäherung mit Podiumsdiskussion zum Thema Recht und Gerechtigkeit
gestaltet von Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Q2) unter Mitwirkung von Staatsanwalt Bernhard Gierse und Altbischof Dr. Wolfgang Huber in der St.-Lukas-Kirche.

Andacht zum Kirchentag

Mit der Andacht der Klasse 9m begann für uns heute endgültig die Vorfreude auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag (24. - 28. Mai) mit dem gleichnamigen Motto "Du siehst mich". 

Allen Freunden der EV wünschen wir ein sonniges und erholsames Wochenende!

Ehemaligentreffen

Viele bekannte Gesichter, nette Gespräche, tolle Musik (Dank an die CrossPops!) und leckeres Essen und Trinken (Dank an die Q2-Caterer!) - das war das gelungene Ehemaligentreffen 2017!

 Bis zum nächsten Jahr!

Abitur 2017

Mit den Präsentationsprüfungen am 4./5. April haben wir die diesjährige Abitur-Saison eröffnet. Es folgen die schriftlichen Klausuren im April und Mai, schließlich das mündliche Abitur Anfang Juni - und wer will (oder muss) die Nachprüfungen. Am 5. Juli werden die Zeugnisse ausgegeben bei einem Festakt in der Johanneskirche.

Hier geht´s zu den Prüfungsergebnissen der vergangenen Jahre.

Ev. Frohnau, Blauer Saal

Die EV im Fernsehen

Beitrag des RBB über unsere Willkommensklasse in der Sendereihe "Himmel und Erde" (1.4.2017):

Film sehen

(Foto: RBB-Fernsehen)

Einladung zur Ausstellung (Kopie 1)

Ev. Schule Frohnau