Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Fachbereich Geografie

Das Fach Geografie wird abweichend von der Stundentafel des Landes Berlin in der 7. und 10. Klasse zweistündig unterrichtet. Dies dient neben einer intensiveren und damit auch besseren Begegnung mit dem Fach in der Sekundarstufe I vor allem der Vorbereitung auf den MSA. Die Schülerinnen und Schüler wählen das Fach gerne für die Präsentationsprüfung beim MSA.

Darauf aufbauend wird Geografie in der Oberstufe sowohl als Leistungskurs als auch als Grundkurs angeboten und bietet somit neben dem schriftlichen Abitur im Leistungskurs die Möglichkeiten das Fach als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach zu wählen. Darüber hinaus nutzen in jedem Jahr einige Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit die 5. Prüfungskomponente mit diesem Fach – in Form einer Präsentationsprüfung oder als Besondere Lernleistung – abzudecken.

Vor allem in der Oberstufe bereichern zielgerichtete Exkursionen den schulfachlichen Alltag, z. B. zu Stadtplanungsfragen in ein Planungsbüro, zur historisch-genetischen Stadtentwicklung Berlins, zu Braunkohleabbaustätten in Brandenburg oder zu modernen Industrieanlagen in Wolfsburg.

Das Fachkollegium besteht zurzeit aus:

Fr. Kopplin

Fr. Kramer (Ref.)

Fr. Robert (Ref.)

Hrn. Windirsch (Fachleitung)