Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Fachbereich Latein

 

Latein, die Sprache der „alten“ Römer, hat auch heute noch große Bedeutung für:

-  das Erlernen moderner Fremdsprachen

-  das Verständnis der europäischen Kultur

-  den Gebrauch von Fremdwörtern

-  die Förderung des Denk- und Konzentrationsvermögens

-  ein vertieftes Verständnis auch der deutschen Sprache

-  nicht zuletzt den Erwerb des Latinums

 

Daher bieten wir an der Evangelischen Schule Frohnau Latein als 2. Fremdsprache ab Klasse 7 und als 3. Fremdsprache ab Klasse 8 an.

In der Mittelstufe stehen der Spracherwerb und die Übersetzung von Texten im Vordergrund, aber auch die inhaltliche Beschäftigung mit den Inhalten kommt nicht zu kurz. Unterrichtssprache ist Deutsch. Wir arbeiten mit den modernen Büchern „Prima Nova“ (2. Fremdsprache) und „Prima C“ (3. Fremdsprache) aus dem Buchner-Verlag. 

             

Eine Fahrt zu den Stätten des römischen Erbes in Deutschland (Trier oder Regensburg) steht auch auf dem Programm, ebenso wie Museumsbesuche und Exkursionen.

 

In der Oberstufe bestimmen die Lektüre und Interpretation lateinischer Originaltexte (Ovid, Cicero u.a.) den Unterricht.

 

Folgende Lehrerinnen und Lehrer unterrichten bei uns Latein:

Fr. Habeck

Fr. Hausen

Hr. Klein

Hr. Kress (Fachleitung)

Fr. Krewet