Hort

Spaß und Herzlichkeit auf vier Etagen

Die ergänzende Förderung und Betreuung (eFöB) ist integraler Bestandteil der Evangelischen Schule Frohnau.

Das im Sommer 2014 errichtete Hort-Gebäude befindet sich auf dem Schulgelände. Unser Haus hat insgesamt vier Etagen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Im Erdgeschoss (blauer Bereich) befindet sich der Bewegungsraum, ausgestattet mit Matten, Kletterwänden und vielem mehr. Im ersten Stock (grüner Bereich) wird zwischen 11:30 Uhr und 14:15 Uhr Mittagessen sowie Montag bis Donnerstag eine Hausaufgabenbetreuung in der Zeit von 14:30 – 15:30 Uhr angeboten. Außerdem befindet sich auf dieser Etage der Rollenspielraum mit Puppenecke, Holzspielburg und Verkleidungsmöglichkeiten. Der Kreativraum sowie Auto-Kappla- und Kickerraum ist eine Etage höher im orangenen Bereich zu finden. Hier können sich die Kinder künstlerisch entfalten oder im freien Spiel den Schultag ausklingen lassen. Unter dem Dach haben wir noch einen Ruheraum mit Sitzsäcken und Liegematten sowie CDs, Kassetten und Bücher zum Entspannen.

Hortgebäude der EV Frohnau

Wir arbeiten nach dem Prinzip der offenen Hortarbeit. Das heißt, die Kinder können den Nachmittag nach Beendigung der 6. Stunde frei gestalten. Wir bieten aber auch von Erzieher*innen angeleitete Beschäftigungen an, welche die Kinder besuchen können, aber nicht müssen. Diese Beschäftigungen umfassen Basteln, Malen, Tanzen, Vorlesen etc., aber auch Yoga-, Fußball-, und der Kochkurs. Diese finden zu festen Zeiten einmal in der Woche im Hortgebäude statt.

Der Hort beginnt ab 13:30 Uhr, also nach Schulschluss und endet um 16 Uhr. Es gibt die Möglichkeit zusätzlich ein Früh- und/oder ein Spätmodul zu buchen. Das Frühmodul beginnt morgens um 07:00 Uhr im Hort und der/die Erzieher*in geht dann um 07:30 Uhr mit den Kindern zum Schulgebäude (zum Beginn der verlässlichen Halbtagsschule). Das Spätmodul umfasst eine erweiterte Betreuung von 16:00 bis 18:00 Uhr.

In den Ferien hat der Hort von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr für die Kinder geöffnet und wir bieten ein reichhaltiges Ferienangebot mit Ausflügen, Projekten, etc. an.

Es gibt zwei Schließzeiten, in denen keine Betreuung stattfindet: Drei Wochen in den Sommerferien und in den Weihnachtsferien (über Weihnachten und Silvester).

Hortkoordination

Sabine v. Schellwitz

Tel.: 0179 4140658

schellwitz@ev-frohnau.de